Ketogene Diät

Mit Ketose schnell abnehmen - die ketogene Diät 

unsere Themen zur Ketogenen Diät:

Einführung zur Ketogenen Diät

Ein neues Lebensgefühl mit der ketogenen Diät

So funktioniert die Ketogene Diät

weitere Informationen zu Low Carb Diäten

- Low Carb Special

- Low Carb Lebensmittel Tabelle

- Low Carb Diäten auf einem Blick

Die Ketogene Diät - Die no Carb Diät

Ketogene Diät bedeutet Verzicht auf Kohlenhydrate und Fett essen was das Zeug hält. Nach dem Motto "die Wurst schmeckt auch ohne Brot" finden Anhänger dieser Lebensweise hier ihr Paradies.

Wenig Gemüse, keine Nudeln, kein Vollkorn, kein Reis, keine Kartoffeln und auch keine Süßigkeiten. Die ketogene Diät ist eines der strengsten Low Carb Diäten oder auch NO CARB Diäten ..... aber neben all diesen Verzichten sehr gesund. Die ketogene Diät wird heut zu Tage nicht nur zum gesunden Abnehmen angewendet sondern auch als Unterstützung bei der Krebstherapie, Alzheimerprävention und Epilepsie.

20 Gramm bis maximal 30 Gramm Kohlenhydrate am Tag ....... und viel Fett. Ziel ist bei der ketogenen Diät den Körper in Ketose zu bringen. Das heißt Kohlenhydrate ADE als Energielieferant und Willkommen Fett als neuen Energielieferant. Bitte verwechseln Sie die Ketose nicht mit der lebensbedrohlichen Ketoazidose! Befindet Sie sich in Ketose ist dieser Zustand vollkommen normal und auch sehr gesund..... Sie werden sich rundum wohlfühlen!

Der Unterschied zwischen einer normalen Low Carb Diät und NO Carb Diät wie die ketogene Diät ist, dass Sie bei Low Carb Diäten wie z.B. die LOGI Methode nicht in Ketose kommen, da hier der Kohlenhydratanteil deutlich über den Bedarf liegt um in Ketose zu kommen.

Doch was ist nun eigentlich Ketose? Ketose bedeutet dass die wenigen Kohlenhydrate nicht mehr ausreichen um den Körper mit Energie zu beliefern. Der Körper fängt an in einen sogenannten Notfallmodus zu schalten und Ketogene zu entwickeln. Diese entstehen in der Leber. Die Ketogene können allerdings nur entstehen wenn Sie auch viel Fett essen. Im Laufe von 1 - 2 Wochen haben Sie so viel Ketogene entwickelt, dass der Körper einen neuen Energielieferanten hat, nämlich Fett und keine Kohlenhydrate mehr benötigt. Das heißt Sie fangen an vom ersten Tag der Ketogenen Diät Fett zu verbrennen und nicht Kohlenhydrate .... denn Kohlenhydrate sind ja nicht mehr vorhanden. Der positive Nebeneffekt ist, dass Sie fast gar keine Muskulatur bei der Ketogenen Diät verlieren. Besonders für Sportler ein wichtiger Punkt.

Mit der ketogenen Diät zum neuen Lebensgefühl.

Weiterhin führt Sie die Ketogene Diät zu einem neuen Lebensgefühl. Wir haben für ca. 12 Wochen diese Ernährungsform ausprobiert und können sagen, dass die Pfunde purzeln und Sie ein ganz neues Lebensgefühl bekommen. Die Ketose bringt Ihnen neue Lebensenergie und gute Laune. Das können wir im Team alle bestätigen.

Der Weg wie schon erwähnt dauert zwischen 3 Tagen und 2 Wochen bis Sie in Ketose gelangen. Wichtig dabei ist, dass Sie mindestens 70% Ihres täglichen Kalorienbedarfs an Fett essen müssen! Das heißt mit Magerquark und Hühnchen werden Sie nicht in Ketose kommen. Würstchen im Käsemantel , Lachs mit Hollandaise, Rühreier mit Speck, Schinkenröllchen in Sahnesoße. Diese Gerichte werden Sie über den Tag begleiten.

Menschen, die vorher viel Zucker und Kohlenhydrate zu sich genommen haben werden einen Entzug durchmachen müssen. Dieser äußert sich durch Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Konzentrationstörungen, Durchfall und Gereiztheit.

Die Ketogene Diät ist ganz klar eine sehr sinnvolle Ernährungsweise. Für Menschen die fettiges Essen nicht mögen oder gerne mal mehr Gemüse und Obst essen möchten, werden langfristig diese Diät nicht durchhalten oder müssen sich mental sehr umstellen. Probieren Sie die ketogene Diät aus.... auch wenn Sie diese nicht durchhalten wird Sie Ihnen ein anderes Bewußtsein zu Kohlenhydraten geben.

So funktioniert die Ketogene Diät

Berechnen Sie als erstes Ihren Kalorienverbrauch. Bei der Ketogenen Diät muss auch die tägliche Kalorienzufuhrt beachtet werden.

Danach teilen Sie den Kalorienverbrauch folgendermaßen auf:

70% Fett / 20% Eiweiß/ 10% Kohlenhydrate

Abnehmen mit der Ketongenen Diät

Hier verschiebt sich das Fett und Eiweiß Verhältnis.

60% Fett / 30 % Eiweiß / 10% Kohlenhydrate

Wir empfehlen Ihnen für die Zubereitung das oben genannte Einsteigerbuch für die Ketogene Diät. Hier finden Sie zahlreiche Rezepte, die Ihnen den Einstieg ermöglichen.


 



Unsere Buchempfehlung





 

 


 

 

 

 

 

 

zurück zur Themenübersicht

 

News zum Thema Abnehmen

schnell Abnehmen

Radikale Diäten führen oftmals nicht zu dem Erfolg den man sich wünscht. Durch das schnelle Abnehmen verlieren Sie Fett und Muskulatur und am Ende bleibt eine schlaffe Haut überall am Körper. Am schlimmsten ist beim schnellen Abnehmen der Bauch betroffen. Manchmal sind die Falten am Bauch so groß, dass mit Sport und Muskulaturaufbau nicht mehr viel zu machen ist. Lesen Sie welche Alternativen es gibt um den Bauch wieder zu straffen.