Low Carb Milch

Low Carb Milch, Buttermilch, Joghurt, Quark, Sahnejoghurt, Hüttenküse, Frischkäse, Butter was ist bei Low Carb Diät erlaubt?

unsere Themen zur Low Carb Diät:

direkt zur Low Carb Lebensmittel Tabelle für Milchprodukte

Einführung zur Low Carb Diät

mit Low Carb Abnehmen

Low Carb Lebensmittel Tabelle

wichtige Fragen zur Low Carb

Low Carb Diäten im Überblick

Low Carb Rezepte

Low Carb Ernährungsplan



 Low Carb Milch

Low Carb Gemüse erlaubt = für alle Low Carb Diäten geeignet

Low Carb Gemüse bedingt erlaubt= für moderate Low Carb Diäten geeignet wie z.B. die LOGI Methode, South Beach oder Glyx Diät

Low carb Gemüse nicht geeignet = für Low Carb nicht geeignet

EW = Eiweiß / KH = Kohlenhydrate

pro 100 Gramm     KH  
Butter   0  
Buttermilch natur   4  
Buttermilch mit z.B. Erdbeergeschmack, Vanillegeschmack, Schoko usw.      
Dickmilch (3,5%) Fett   4  
Joghurt (0,1%) Fett   4,5  
Joghurt BIO (0,3%) Fett   5,9  
Joghurt (1,5%) Fett   5,3  
Joghurt BIO (1,8%) Fett   5,5  
Joghurt (3,5%) Fett   4,8  
Joghurt BIO (3,8%) Fett   5,4  
Joghurt mit Früchten      
Kefir natur 1,5%   4,4  
Kefir natur 3,5 %   3,9  
Kefir mit Geschmack      
Kokosmilch super
gesund
2,7
Kokosmilch hier kaufen
Mandelmilch super
gesund
3,0
Mandelmilch hier kaufen 
Milch frisch 1,5%   4,8  
Milch BIO frisch 1,8%   4,9  
Milch frisch 3,5%   4,7  
Milch BIO frisch 3,8%   4,7  
Quark Magerstufe   3,5  
Quark 20%   3,3  
Quark 40%   3,1  
Quarkzubereitung mit Früchten      
Sahne   3,2  
Saure Sahne   4,0  
Schmand   3,7  
Skyr natur   4,0
Skyr mit Früchten    
Sojamilch 1,8%   2,5

alle Lebensmittel Tabellen auf einem Blick

 

Unsere Buchempfehlung

Schlank mit Low Carb - das 28 Tage Programm





 

 

 


Die Low Carb Diät - Milch und Milchprodukte was ist erlaubt bei der kohlenhydratarmen Ernährung?

direkt zur Low Carb Lebensmittel Tabelle für Milchprodukte

Milch und Milchprodukte sind besonders wichtig bei der kohlenhydratarmen Ernährung. Denn diese liefern lebenswichtige Vitamine, Mineralstoffe und Aminosäuren. Allerdings sollten Sie auf die Qualität achten und Bio Produkte wählen. Denn hier können Sie auch sicher sein, dass die wichtigen Nährstoffe enthalten sind!

Milch enthält folgende Vitamine:

fettlösliche Vitamine: Vitamin A, Vitamin D, Vitamin E und Vitamin K

wasserlösliche Vitamine: Vitamin C, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6 und Vitamin B12

Milch enthält folgende Mineralien:

Kalzium, Phosphor, Eisen, Jod, Natrium, Magnesium und Zink

Kuhmilch egal mit welchem Fettgehalt enthält die wichtige Aminosäure Leucin, die für eine sportliche Leistungsfähigkeit verantwortlich ist.

Zu den gesunden Milchprodukten gehören auch, der Kefir, die Buttermilch, die Dickmilch, der Quark und die Ziegenmilch.

Wer eine stark eingeschränkte Low Carb Diät führt ... wie z.B. die ketogene Diät, der sollte Milch und Milchprodukte wirklich nur sehr selten zu sich nehmen, da bei der Ketogenen Diät nur 30 - 50 Kohlenhydrate pro Tag zugeführt werden dürfen. Hier empfehlen wir fettreduzierte Sojamilch als Ersatz. Besonders gesund und mit wenig Kohlenhydraten können wir Mandelmilch und Kokosmilch empfehlen.

Damit Sie bei der kohlenhydratarmen Diät genau wissen wieviel Kohlenhydrate Sie zu sich nehmen, können Sie in unserer Lebensmittel Tabelle nachlesen, welche Milchprodukte bzw. welche Milch wieviel Kohlenhydrate hat.

 

Hier unsere Lebensmittel Tabelle für Milch und Milchprodukte


Grundsätzlich sind bei allen moderaten Low Carb Diäten Milch, Buttermilch, Joghurt, Quark, Kefir, Skyr, Sahne, Schmand, Creme Fraiche erlaubt. Je nachdem für welches Milchprodukt Sie sich entscheiden hat es mehr oder weniger Kohlenhydrate. Auschlaggebend bei Low Carb ist immer die Gesamtanzahl der Kohlenyhdrate, die Sie über den Tag verteilt essen dürfen.

Wenn Sie Milchtrinker sind, dann sollten Sie Milch reduzieren, da diese im Verhältnis zu anderen Milchprodukten mehr Kohlenhydrate und wenig Eiweiß zur Verfügung stellt.

Achten Sie bei allen Milchprodukten auf eine hohe Qualität. Wechseln Sie auf jeden Fall auf Bio Produkte oder noch besser auf Milch z.B. von Weidekühen oder Milchprodukte von Weidemilch. Diese Produkte sind für Low Carb besonders gut geeignet.

Bitte kaufen Sie keine Milchfertigprodukte, wie z.B. Früchtejoghurts, Quarkspeisen mit Früchten. Diese enthalten zuviel Zucker. Mixen Sie sich lieber selber Ihren eigenen Joghurt mit frischen Früchten!

Auf jeden Fall sind Milchprodukte erlaubt!

Gesund bei Low Carb ist Quark und Skyr. Diese beiden Milchprodukte haben sehr viele Eiweiß und ein sehr gutes Aminosäureprofil. Quark oder Skyr können Sie toll mit Beeren und etwas Süßstoff vermengen und essen. Ein tolles, einfaches und sehr gesundes Low Carb Milch Rezept.

Wichtige Fragen zu Low Carb Milch

Ist Milch bei Low Carb erlaubt ? - Milch Kohlenydrate - wieviel Milch am Tag trinken? - Darf ich Quark bei der Low carb Diät essen - Ist Joghurt Low Carb? - Quark oder Skyr ? Milch bei Low Carb gesund.

Zusammenfassung:

Milch ist bei Low Carb in Maßen erlaubt. Quark und Skyr bei Low Carb immer essen. Denn diese zwei Milchprodukte haben einen hohen Eiweißgehalt, eine sehr gute Aminosäurenspiegel und nur wenig Kohlenhydrate. Natur Joghurt kann ebenfalls immer gegessen werden. Low Carb Joghurt ... also Natur Joghurt mit frischen Früchten ist sehr gesund und sorgt für eine gesunde Darmflora. Alle Milchprodukte sollten natürlich sein und den höchsten Fettgehalt haben. Damit auch genügend Omega 3 vorhanden ist, sollten Sie Milchprodukte von Weidetieren bevorzugen.