------> ------> ------>

 

 

....



Low Carb Rezept

Low Carb Hühnersuppe mit viel Gemüse - kohlenhydratarm 

unsere Themen zur Low Carb Diät:

Einführung zur Low Carb Diät

mit Low Carb Abnehmen

Low Carb Lebensmittel Tabelle

wichtige Fragen zur Low Carb

Low Carb Diäten im Überblick

Low Carb Rezepte

Low Carb Ernährungsplan



Low Carb Rezept - Hühnersuppe mit frischem Wurzelgemüse ....... lecker und gesund

Zutaten für 2 Personen

Nährwerte pro Portion (mit 200 Gramm Hühnerfleisch)

Kalorien   534
Eiweiß   37,0
Fett   40,6
Kohlenhydrate   10

Zutaten für 2 Personen

1   Suppenhuhn ca. 1200 Gramm
1 Bund   Suppengemüse (Sellerie, Petersilie, Lauch, Möhren)
1   Zwiebel
5   Wacholderbeeren
5   Pimetkörner
5   ganze Pfefferkörner
etwas   Salz
für die Gemüseeinlage    
etwas   fein geschnittene Petersilie
300 - 400 Gramm   z.B. frisches Wurzelgemüse wie im Bild zu sehen mit Kohlrabi, Sellerie und Möhren

 

 

 

 

 

 

 

 

 





Zubereitung Low Carb Hühnersuppe:

Das Suppenhuhn unter kalten Wasser abbrausen und trocken tupfen.

Das Suppengemüse ebenfalls kurz abwaschen.

Die Zwiebel mit Schale halbieren.

Alle Zutaten (Suppenhuhn, Suppengemüse, Zwiebel, Körner) in einen geeigneten Topf geben und mit kalten Wasser auffüllen. So viel Wasser, dass das Huhn bedeckt ist.

Bringen Sie die Suppe zum Kochen. Auf der Oberfläche wird sich weißer Schaum bilden. Dieses sind Trübstoffe und müssen mit einem Löffel abgeschöpft werden.

Lassen Sie das Huhn für ca. 1,5 Stunden bei geöffneten Deckel leicht köcheln.

Kurz vor Ende der Garzeit die Gemüseeinlage vorbereiten. Gemüse putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und zur Seite stellen

Variante Hühnersuppe im Schnellkochtopf:

Wenn Sie den Schaum von der Oberfläche entfernt haben geben Sie den Deckel auf den Schnellkochtopf (Stufe 2) und lassen Sie die Hühnersuppe für 40 Minuten kochen. Die Hühnerbrühe bleibt klar und wird nicht trüb!

Wenn das Huhn fertig gegart ist nehmen Sie es aus dem Topf und lassen Sie es abkühlen.

Alle anderen Zutaten ebenfalls aus der Brühe entfernen.

Schmecken Sie die Hühnerbrühe mit Salz ab. Wenn Sie fad schmecken sollte immer wieder ein wenig Salz dazu tun bis die Brühe Ihren Geschmack bekommt.

Die Hühnerbrühe wieder zum Kochen bringen und die Gemüseeinlage für ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.

In der Zwischenzeit das Fleisch vom Suppenhuhn trennen, in mundgerechte Stücke schneiden und nach der Garzeit von der Gemüseeinlage mit in den Topf geben. Alles umrühren und nicht mehr kochen lassen.

Servieren Sie die Low Carb Hühnersuppe mit etwas frischer Petersilie.

Unser Low Carb Buch Tipp:

 

zurück zur Themenübersicht


 

 

 

 





Fit, schlank und glücklich - mit Sophia Thiels Online Programm!  

News zum Thema Abnehmen

schnell Abnehmen

Radikale Diäten führen oftmals nicht zu dem Erfolg den man sich wünscht. Durch das schnelle Abnehmen verlieren Sie Fett und Muskulatur und am Ende bleibt eine schlaffe Haut überall am Körper. Am schlimmsten ist beim schnellen Abnehmen der Bauch betroffen. Manchmal sind die Falten am Bauch so groß, dass mit Sport und Muskulaturaufbau nicht mehr viel zu machen ist. Lesen Sie welche Alternativen es gibt um den Bauch wieder zu straffen.

----->